Bilaterale Integration

Slider

Was ist bilaterale Integration?



Bei einer optimalen bilateralen Integration beider Gehirn- und Körperhälften sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene leistungsfähiger. Sie schöpfen ihre Potenziale besser aus, nutzen Bildungschancen effizienter und genießen damit mehr Lebensqualität.

Warum? Weil sie

  • ihre sensorischen und kognitiven Fähigkeiten verbessern
  • ihre Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit steigern
  • ihr Gleichgewicht und ihre Koordination schulen
  • Lese- und Schreibfertigkeiten trainieren
  • ihre Rechenleistung optimieren
  • ihr Arbeitsgedächtnis funktionsfähiger wird
  • sich das Selbstbewusstsein und
  • soziale Fähigkeiten verbessern.

Bilaterale Integration des Gehirns und der beiden Körperhälften

Wer gewinnt von einem Training seiner bilateralen Integration?

  • Menschen mit Schwierigkeiten beim motorischen und kognitiven Lernen oder auffälligem Verhalten
  • Personen, die ihr Leistungspotenzial trotz hoher Intelligenz nicht ausschöpfen
  • Menschen mit körperlichen und kognitiven Beeinträchtigungen nach Krankheiten, wie zum Beispiel einem Schlaganfall
  • Sportler aller Disziplinen und Leistungsstufen
  • jüngere und ältere Menschen, die motorische und Aufmerksamkeitsprobleme bei der Führerscheinprüfung hatten und die endlich entspannt Autofahren wollen

Was bringt ein Übungsprogramm für die bilaterale Integration?

  • steigert das Körperbewusstsein
  • verbessert Gleichgewicht und Haltungskontrolle
  • trainiert die Kreuzkoordination
  • konsolidiert räumliche Wahrnehmung und Richtungssinn
  • entwickelt eine bessere Feinmotorik
  • fördert Wahrnehmung und sensorische Integration

Wie funktioniert ein solches Übungsprogramm?

  • die Übungen folgen der natürlichen Bewegungsentwicklung eines Menschen
  • geschult werden Grob- und Feinmotorik, Balance und Haltungskontrolle
  • Bewegungsabläufe werden automatisiert, von einfach zu komplex
  • Übungen können passiv und aktiv ausgeführt werden
  • geübt wird zuerst liegend, danach stehend und dynamisch

German Academy of Bilateral Integration



Susanne Richter ist Mitbegründerin der German Academy of Bilateral Integration. Unser Übungsprogramm zur bilateralen Integration ergänzt unsere neuromotorische Entwicklungsförderung nach INPP, Logopädie und das Benaudira Wahrnehmungstraining.

 http://bilaterale-integration.de/